Fotoausstellung „Gepflegt in der Gegenwart“

Am 3. Dezember wurde im Bürgerzentrum Neukölln die Fotoausstellung „Gepflegt in der Gegenwart“ eröffnet, mit Fotografien von Rais Khalilov, Christiane Weidner, Frederic Brueckel, Michael Janda und mir. Die Ausstellung ist Teil der 2014 gestarteten Kampagne „Gepflegt in die Zukunft“ der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales. Ziel der Kampagne ist es, mehr öffentliche Aufmerksamkeit für Pflegeberufe zu schaffen. Die 16 Schwarz-Weiß-Fotografien der Ausstellung zeigen Situationen der ambulanten Pflege, in denen sich die porträtierten Menschen in der gewohnten Umgebung der Gepflegten auf Augenhöhe begegnen. Die Bilder dokumentieren das Vertrauensverhältnis, das zwischen ihnen besteht.

Gepflegt in der Gegenwart

Adresse: Bürgerzentrum Neukölln, Werbellinstraße 42, 12053 Berlin

Die Ausstellung wandert Mitte Januar in das Gebäude der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales. Im Anschluss ist sie in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.