Fotoausstellung „Stadt, See, Fluss — fotografische Blicke auf Tiere und Landschaft“

Eine Auswahl meiner Tierfotografien und Landschaftsfotografien von Kerstin Wüstenhöfer und Michael Janda können noch bis zum 30. Januar 2015 in der Landesgeschäftsstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbands besichtigt werden.

Berlin-Brandenburg, die Wahlheimat von Kerstin Wüstenhöfer-Loges, ist geprägt von Seenlandschaften. Die Fotografin zeigt den eigentümlichen Charakter einer dieser Landschaften zu verschiedenen Jahreszeiten in stimmungsvollen Fotografien.

Flüsse trennen, Flüsse vereinen, Flüsse bringen einen fort. Michael Janda fuhr im Frühjahr 2013 an die Elbe und entwickelte seine eigene, sehr persönliche Sichtweise auf Fluss und Landschaft.

Martin Thoma stellt in seinen Berliner Tierfotografien aus dem Zoologischen Garten und dem Spandauer Forst Porträts von Tieren in Freiheit und Gefangenschaft einander gegenüber.

Die Räume, in denen die Fotografien hängen, werden für Seminare genutzt. Wenn Sie die Ausstellung besuchen möchten, fragen Sie deshalb bitte vorher beim Empfang nach, ob sie  frei sind. Die Telefonnummer ist: 030-86001-0.

Adresse: Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin e.V., Landesgeschäftsstelle, Brandenburgische Straße 80, 10713 Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.